fbpx

Mythen des Modelbusiness

Modelbusiness Mythen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt viele Mythen im Modelbusiness, die dich abhalten? Als Model über den Laufsteg schreiten oder vor der Kamera stehen ist der Traum deines Lebens. Du verfolgst Germanys und Austrias Next Topmodel regelmäßig im Fernsehen. Dadurch kommen dir Zweifel. Bis du groß genug? Sind deine Körpermaße passend für das Modelbusiness? Entsprichst du der Norm, die von Fernsehsendern angeblich vorgegeben wird?
Nur keine Angst. Hier handelt es sich um einen großen Mythos des Modelbusiness. Das Geschäft ist vielfältiger als du glaubst. Kinder, Plus Size Models, Best Ager Models – Sie alle finden ihren Platz. Für jede Nische gibt es Agenturen, die entsprechende Models vermitteln. Auch die MODELSCHOOL International betreut diese, in ihren Einstieg in die Modelkarriere.

Falsche Schönheitsideale

Du bist nicht zu klein, zu dick oder entsprichst nicht dem Schönheitsideal. Du bist einzigartig. Und das solltest du bei deiner Bewerbung als Model betonen. Die Agentur hat nicht die Aufgabe, alle Models mit einem einheitlichen Äußeren auszustatten. Das wäre doch uninteressant. Die Agentur hilft dir, deine Vorteile und deine Einzigartigkeit zu betonen und dich mit dem entsprechenden Auftraggeber zusammenzubringen.

Denk nur daran, wenn du Germanys Next Topmodel verfolgt hast. Da wird dünnen Mädchen vermittelt, dass sie noch einige Kilogramm abspecken müssen, um Erfolg zu haben. Das führt höchstens in die Magersucht. Plus Size Models haben alle Konfektionsgrößen über 38 und nicht 32 und 34. Die am meisten gebuchten Plus Size Models tragen eine Kleidergröße zwischen 40 und 48. Ein sehr erfolgreiches Curvy Model ist zum Beispiel Angela Kirsch, eine wunderschöne Frau, die unter 180 Zentimeter groß ist und schöne Kurven besitzt. Sie ist eines der erfolgreichsten Plus Size Models und wird immer wieder gebucht.

Best Ager Models sind gefragter denn je

Nicht deine Kleidergröße ist ausschlaggebend. Natürlich solltest du nicht unförmig sein, sondern eine schöne Sanduhr-Figur besitzen. Für die Kunden ist es von Vorteil, dass du für die Oberteile und Unterteile die gleiche Kleidergröße besitzt. Auch wenn deine Taillenweite bis zu 102 Zentimeter und deine Hüftweite bis zu 122 Zentimeter mißt. Als Best Ager oder Senior Model kommt es nicht auf dein Alter an. Deine Ausstrahlung ist wichtig. Die Falten in deinem Gesicht zeigen, dass du gelebt hast. Heute sind in vielen Werbefilmen 20-jährige Models nicht mehr so gefragt. Der Schwerpunkt liegt auf Frauen und Männern, die mitten im Leben stehen und denen man das auch ansieht. Ein Star-Model ist Eveline Hall, die mit ihren silbergrauen Haaren für Michalsky über den Laufsteg geschritten ist. Carmen DellÓrefice ist mit ihren 86 Jahren weltweit das älteste Model und sehr erfolgreich. Sie hat sogar Salvador Dali Modell gestanden. Dass nur junge Frauen und Männer unter zwanzig Jahren im Modelbusiness erfolgreich sein können, ist ein weiterer Mythos des Modelbusiness. Eine ausdrucksvolle Persönlichkeit, ein starker Wille und Disziplin zählen weit mehr als jugendliches Alter.

Es gibt keine vorgeschriebene Mindestgröße

Die gängige Modelgröße liegt über 175 Zentimeter. Das wird jedenfalls von einigen Agenturen angegeben. Wie sieht die Wirklichkeit aus? Laetitia Caster, ein Top-Model ist nur 170 Zentimeter groß, auch Kate Moss ist nicht viel größer. Andere sehr erfolgreiche Models sind sogar noch kleiner. So besitzt Lilie-Rose Depp nur eine Körpergröße von 161 Zentimtern, auch Bar Refaeli und Cara Delevigne erreichen die Standardvorgabe der Modelagenturen nicht. Trotzdem zählen diese Frauen zu den Top-Models und sind sehr erfolgreich. Wie kann das sein? Die Kamera liebt diese Frauen. Schöne Haut, gepflegte Haare und eine besondere Persönlichkeit zeichnet sie aus. Wenn du also deinen Traum vom Modelberuf verwirklichen willst, absolviere eine Ausbildung in einer Modelschule und bewirb dich bei einer passenden Agentur. Wichtig ist nur, dass du dich gerne bewegst und keine Scheu vor der Kamera hast. Hab Spaß und zeig das bei einem Foto-Shooting auch. Lächle natürlich und präsentiere dich vor der Kamera genau so wie du bist. Sei einfach authentisch und die Kamera wird dich liebe, egal ob du groß, klein, dünn oder kurvig bist.

Kostenloser Infocall

Du willst Model werden, weißt aber nicht wie und wo du anfangen sollst? Wir von der der MODELSCHOOL International bilden seit 2007 Model aus und helfen dir gerne dabei.

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on linkedin
MSI Modelschool International

MODELSCHOOL International

Dag-Hammarskjöld-Straße 46
D-34119 Kassel

Mariahilferstraße 27/21
A-1060 Wien

IMPRESSUM

Kontakt

+43 660 1233 224

Mo. bis Fr. von 10 – 18 Uhr

office@modelschool.at

get social