fbpx

Model werden in Zeiten von Corona

CovidModel
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Modelbusiness und Corona: Einschränkungen und Chancen

Ein Virus hat die Welt ganz schön auf den Kopf gestellt. Wer schon den Durchbruch im Business geschafft hat, wurde drastisch ausgebremst. Für Freiberufler, die vorher schon um jeden Auftrag kämpfen mussten, wird es deutlich schwerer. Wer gerade Model werden will, weiß oft überhaupt keinen Rat. Großveranstaltungen wie Modeshows sind ins Wasser gefallen, an Laufstege war nicht zu denken, Modeljobs wurden abgesagt und Shootings gecancelt. Wer gewohnt war viel unterwegs zu sein, war plötzlich an Ort und Stelle gefesselt. Wer gerne unter Leuten war, durfte kaum noch jemanden treffen. Aufträge, Vorhaben und Pläne wurden durchkreuzt. Hat sich der Modeltraum ausgeträumt? Definitiv nicht. Die Zeit im Lockdown lässt sich vielfältig nutzen! In Verzweiflung zu versinken oder die Zeit zu nutzen und sogar ein bisschen genießen zu können, ist vor allem eine Sache der persönlichen Einstellung.

Positiv denken: ein gesundes Mindset entwickeln

Das richtige Mindset hilft enorm über den Lockdown hinweg. Geld zu verdienen ist zwar eingeschränkt, das ist aber vorübergehend. Wichtig ist, die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren und Wege zu finden, sie auch unter erschwerten Bedingungen zu verfolgen. Im stressigen Business bleibt oft sehr wenig Zeit. Jetzt lohnt es sich tief durchzuatmen, in sich zu gehen und den Fokus darauf zu richten, wie sich die nahe und ferne Zukunft gestalten lässt. Wer sich klar vor Augen führt, wo die Reise hingehen soll, bekommt schnell Ideen, wie es trotz Corona vorangehen kann. Im Modelbusiness ist umfangreiches Know-how gefragt, was sich jetzt erweitern lässt. Das beginnt bei Hautpflege sowie Kosmetik und geht weiter mit allem Rechtlichen rund um Steuern und Verträge. Zudem gibt es die Möglichkeit Online-Coachings wahrzunehmen sowie Laufstegtraining und das Posieren vor der Kamera zu üben.

Im Homeoffice weitermachen

Kreativ sein zahlt sich aus und Social-Media-Plattformen sorgen für mehr Sichtbarkeit. Mit Einfallsvermögen, Flexibilität und Engagement lässt sich der ein oder andere Job bekommen. Anstatt an Castings teilzunehmen, ist es möglich sich mit selbstgedrehten Videos zu bewerben. Statt um die Welt zu reisen ist es eine gute Alternative unter den geforderten Schutzmaßnahmen im Studio zu shooten. In dem ONLINEKURS der MODELSCHOOL International, lernst du alles, was du als angehendes, oder aktives Model wissen musst und gehst mit mehr Wissen gestärkt aus der Kirse.

Positiv zu denken hilft enorm ins Handeln zu kommen. Es ist zwar eine weniger glamouröse Seite des Modelbusiness, aber es ist auch eine Abwechslung zum anstrengenden Model-Alltag. Außerdem erinnert es daran, das Leben neben der Laufstege nicht zu vergessen.

Um diese Zeit voller Entbehrungen gut zu überstehen ist es wichtig auf sich zu achten und ausgeglichen zu bleiben. Soweit es möglich ist, hilft dabei Zeit mit der Familie und anderen lieben Menschen zu verbringen und zu genießen.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Auf dem Laufenden zu bleiben lohnt sich, um den einen oder anderen Insidertipp aus der Modelbranche zu bekommen. Die Welt verändert sich und auch die Model-Welt ist im Wandel. So ändern sich auch Schönheitsideale und dank „mehr Diversity“ ist auch bei GNTM der Laufsteg offen für mehr Individualität. Die Gesundheit steht an erster Stelle. Mit Einhaltung der aktuell geltenden Schutzmaßnahmen wie Abstand halten, Maskenpflicht und Corona-Tests sind berufliche Reisen zwar anstrengend, aber trotz Reisebeschränkungen möglich. Auch für Newcomer heißt es dranbleiben, und sich auch in diesen Zeiten nicht unterkriegen zu lassen. Für niemanden ist es zu spät, den Traum Model zu sein auszuleben.

Kostenloser Infocall

Du willst Model werden, weißt aber nicht wie und wo du anfangen sollst? Wir von der der MODELSCHOOL International bilden seit 2007 Model aus und helfen dir gerne dabei.

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on linkedin
MSI Modelschool International

MODELSCHOOL International

Dag-Hammarskjöld-Straße 46
D-34119 Kassel

Mariahilferstraße 27/21
A-1060 Wien

IMPRESSUM

Kontakt

+43 660 1233 224

Mo. bis Fr. von 10 – 18 Uhr

office@modelschool.at

get social